S7
zurückWorld Usability Day
26.04.2019
Thema: Design

Internet World Expo 2019 Teil 2

Trends im Onlinemarketing

Im Prinzip liegt der Fokus der Messe komplett auf E-Commerce und dessen zahlreichen Facetten. Die Vorträge und die ausstellenden Companies ermöglichen einen guten „State of the Art“-Blick sowohl auf Trends als auch auf die spannendsten Softwarelösungen.

Ich hatte dieses Jahr den Fokus auf die Trendarena, die -wenn man so sagen will - die visionäre Seite der Thematik bespielt. So wurde auch Frank Thelen in die TrendArena gehievt (der die Gelegenheit bestens nutzte, sein neues Buch zu promoten) und egal was man von ihm durch seine Fernsehauftritte denkt, er hat Charisma.

Recht nachdenklich hat mich gestimmt, dass wir die aus seiner Sicht wichtigsten technischen Zukunftsthemen nicht ausreichend gut in Europa bespielen. Wir werden in Sachen KI, 5G, Voice und Internet of Things links und rechts von China, Russland und Amerika überholt, während wir in der täglichen Agenturarbeit jeden noch so kleinsten Datenaustausch von personenbezogenen Daten gesichert abwickeln und penibelst dokumentieren müssen. Um nicht falsch verstanden zu werden, ich bin für und überzeugt pro Datenschutz, aber das richtige Maß zu finden, ist noch eine langer, müßiger und schwieriger Weg. Die Menschen, deren Daten ich tagsüber schütze bewegen sich in den sozialen Medien, lassen sich von Ihren Apps tracken, kaufen mit Payback und Kreditkarte. Das passt irgendwie alles noch nicht zusammen. Das Bewusstsein dafür muss sich erst noch in unser aller Alltagsleben einnisten. Bis dahin stopfen wir nur einzelne Löcher eines Siebes.

In diesem Zusammenhang sind auch die Anbieter von Payment-Lösungen gefragt. Zu einer erfolgreichen Customer Journey gehört auch ein leicht abzuwickelndes Bezahlsystem. Statistiken haben gezeigt, dass viele potenzielle Online-Käufer im letzten Moment abbrechen, wenn die Transaktion zu umständlich wird. Aber wie lassen sich Sicherheit und Komfort vereinen? Auch da wird an einigen spannenden Möglichkeiten gearbeitet. Ob und wann sie sich durchsetzen werden, kann noch keiner sagen.

Aber auch der angenehmste Kaufvorgang hilft nichts, wenn die Ware nicht korrekt geliefert wird. Logistik ist besonders angewiesen auf technische Neuentwicklungen. Die Ebenen, auf denen sich diese abspielen sind vielfältig:

a) Der Kunde ist ein merkwürdig Ding. Er bestellt spontan einen Artikel um ihn dann wieder retour zu schicken. Laut Branchnverband Bitkom wird jeder achte Onlinekauf rückabgewickelt. Wie wäre es, wenn man z.B. mit Hilfe eines 3D-Scanners immer die richtige Kleidergröße bekäme? So würden sich viele Rücksendungen vermeiden lassen. Und überhaupt, könnte man nicht durch Big Data das Verhalten des Kunden vorausahnen? Amazon hat 2014 ein Patent auf Anticipatory Shipping angemeldet. Aus vergangenem Verhalten des Kunden könnte ein zukünftiger Kauftermin erahnt werden. So könnte das Produkt im vorraus an ein Auslieferungslager geschickt werden, um so dann schneller beim Kunden zu sein.

b) Die Zustellung muss optimiert werden. Eine erfolgreiche Zustellung erhöht die Zufriedenheit des Kunden und minimiert die Kosten des Logostikers. Amazon Liefert z.B. in den Kofferraum von Kundenautos, und auch DHL und VW wollen diesen Service anbieten. Andere Möglichkeiten sind mobile Paketbriefkästen, wie sie etwa die österreichische Post anbietet. Zugangsberechtigungen zu den Wohnungen, wie sie z.Z. Amazon anbietet, werden sich aber wohl eher nicht durchsetzen. 

c) Autonome Fahrzeuge, die die Lieferungen bringen, sind bereits Realität. Die österreichische Post testet fahrerlose Autos und Drohnen, um die Kostenersparnis zu überprüfen. Aber auch nicht-autonome LKWs sollen in Zukunft ökonomischer und ökologischer werden. Fast alle führenden Hersteller wollen in den nächsten Jahren serienreife LKWs vorstellen.

Ähnliche Beiträge
Kalenderblatt Dezember 2019
28.11.2019

Kalenderblatt Dezember 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende zu

Der Beginn einer neuen Dekade steht an!  

28.10.2019

Kalenderblatt November 2019

Es wird herbstlich!

Der ehemals neunte Monat im Kalender.  

Kalenderblatt Oktober 2019
25.09.2019

Kalenderblatt Oktober 2019

Acht? Nee, Zehn!

Der ehemals achte Monat im Kalender.  

Kalenderblatt September 2019
02.09.2019

Kalenderblatt September 2019

Aus Sieben mach Neun!

Im alten römischen Kalender war der September der siebte Monat.  

01.08.2019

Eröffnungsveranstaltung fumes and perfumes

Die ganzjährige Fotoausstellung im Parkhaus Züblin ist eröffnet!

Fumes and perfumes geht ins 6. Jahr!  

Kalenderblatt August 2019
30.07.2019

Kalenderblatt August 2019

Kaiser folgt auf Fast-Kaiser

Cäsars politischer Nachfolger folgte ihm auch kalendarisch.  

Kalenderblatt Juli 2019
26.06.2019

Kalenderblatt Juli 2019

Honeymoon mit Julius Cäsar?

Hochzeiten fanden im Juni statt. Und was dann im Juli?  

Kalenderblatt Juni 2019
24.05.2019

Kalenderblatt Juni 2019

Von Hochzeiten und kürzer werdenden Tagen

Was hat der Juni mit Hochzeiten zu tun, und warum werden die Tage im Sommer wieder kürzer?  

Kalenderblatt Mai 2019
29.04.2019

Kalenderblatt Mai 2019

Sonne und Lebensfreude

Der Mai ist vom allerorten explodierenden Leben gekennzeichnet. Sonne, Wärme und Leben! Die ersten dauerhaft warmen Wochen verjagen den letzten Winterblues. Doch Vorsicht: Erst nach den Eisheiligen können wir uns sicher sein!  

World Usability Day
09.04.2019

Internet World Expo 2019 Teil 1

Trends im Onlinemarketing

Alljährlich findet in mehreren Städten die Internet World Expo statt. Zahlreiche namhafte Speaker aus der Welt des Onlinemarketings halten Vorträge und veranstalten Workshops, die sich umfassend mit Themen und Fragen rund um Digitalmarketing auf verschiedenen Gebieten befassen. Unsere Mitarbeiter waren auf der Veranstaltung in München. Im ersten Teil unseres Reviews geht es um das Jahr 1 nach Inkrafttreten der DSGVO und die möglichen Folgen des anstehenden Brexit.  

Waldakademie Schramberg
27.03.2019

Waldakademie Schramberg mit neuem Programmheft

Erweiterung des Freizeitangebotes

Der langjährige Kunde unseres Partners B-FACTOR, das Familienerholungswerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart, hat sein vielfältiges Ferien- und Freizeitangebot erweitert und am 15. März 2019 die Waldakademie Schramberg als neuen, wichtigen Bestandteil des Feriendorfs Schramberg feierlich eröffnet.  

Kalenderblatt April 2019
21.03.2019

Kalenderblatt April 2019

Der Frühling ist da!

April, launischer Monat des wiedererwachenden Lebens! In diesem Monat ist man besonders vor Erkältungen & Co. gefährdet, denn die Sonnenstrahlen laden zur luftigen Kleidung ein, während das Wetter aber unberechenbar bleibt. Also bleiben sie vorsichtig und kleiden Sie sich angemessen, denn: April, der macht was er will...  

Kalenderblatt März 2019
25.02.2019

Kalenderblatt März 2019

Der Frühling kündigt sich an!

Nicht nur wir begrüßen die ersten warmen Sonnenstrahlen, auch Flora und Fauna genießen die Verheißung auf sonniges Wetter.  

Corporate Design
04.02.2019

Wie aus einem Guss

Der Wiedererkennungswert durch das Corporate Design

Hin und wieder geschieht es einfach: Man erkennt eine Marke sofort auf den ersten Blick, ohne deren Namen wirklich gelesen zu haben. Woran liegt das?  

Kalenderblatt Februar 2019
25.01.2019

Kalenderblatt Februar 2019

Das Kalenderblatt für die 5. Jahreszeit ist da!

Dieses Jahr ist die "närrische Zeit" zwar erst im März, aber der traditionelle Fastnacht/Faschings-Monat ist und bleibt der Februar!  

Kalenderblatt Januar 2019
14.01.2019

Kalenderblatt Januar 2019

Das erste Kalenderblatt ist da!

Aufgrund der großen Nachfrage setzen wir unser Weihnachtsgeschenk von 2017/18 fort!  

World Usability Day
12.11.2018

World Usability Day 2018

Der Wert von Usability bei der User Experience

Alljährlich findet in vielen Städten der Welt der World Usability Day statt. Es gibt jede Menge Seminare, Workshops und Konferenzen, die sich umfassend mit Themen und Fragen rund um Usability und User Experience auf verschiedenen Gebieten befassen. Unsere Mitarbeiter waren in Stuttgart und Wien auf Veranstaltungen.  

TYPO3-Baukastensystem
02.11.2018

Unser TYPO3-Baukastensystem

Ein hochleistungsfähiges Multi-Mandantensystem

Viele flächendeckend verteilte Unternehmen und Organisationen haben die Idee und den Anspruch ihren Unternehmenseinheiten ein standardisiertes Tool in einheitlichem Look & Feel zur Verfügung zu stellen, welche innerhalb eines vorgegebenen Rahmens eine größtmögliche Flexibilität an Contentproduktions- bzw. Darstellungsmöglichkeiten haben.  

Strichzeichnungen und Illustrationen
26.10.2018

Punkt, Punkt, Komma – Strich: Sudhaus7 und die Strichzeichnung

Illustrationen als weitere Brauzutat für den Meistertrunk

Illustrationen sind das sprichwörtliche Salz in der Suppe. Im Kontrast zur Fotografie verbreiten sie eine Aura des klassischen.  

Kommentare